Vom Meer in tiefe Wälder

Lisa schreibt:

»Wenn wir mit einem Kaffee in der Hand am Morgen mit Freya am Meer entlang laufen und danach zu einem Trail in den tiefen Wäldern Nova Scotias fahren wird uns wieder richtig bewusst, wie schön es hier im Osten Kanadas ist. Für Freya ist der Wechsel von Strand, Meer und Wald ein wahrer Traum. Nachdem wir unseren Kaffee getrunken haben, richten wir uns ein Picknick im Van und fahren zu einer für uns noch unbekannten Wanderung. Moses Mountain liegt im Herzen Nova Scotias und ist ein vier Kilometer langer Trail - der es in sich hat! Es ist ungewöhnlich warm für März - sonnige 15 Grad hat es heute.

Wir starten die Wanderung und Freya ist schon ganz aufgeregt, Neues zu entdecken. Die zwei Kilometer steil den Berg nach oben machen es uns ganz schön zu schaffen. Auch Freya braucht eine Trinkpause. Am Ziel angekommen verweilen wir eine Weile auf dem großen Felsen und genießen die wunderschöne Aussicht. Nach unserer Picknickpause machen wir uns auf den Rückweg und fahren zurück zu unserem blauen Van. Im April ziehen wir mit unserem Van um - wir haben ein tolles Grundstück am Meer gefunden. Für Freya ein wahres Paradies.

Freut euch also auf nächsten Monat, da zeigen wir euch unseren neuen Stellplatz im wunderschönen Nova Scotia.«
Kommentare